Nach oben

Sie sind hier:  Startseite / News / 01 News

2. PS BK Ost in Gebhardshagen


Bei schönstem Wetter fand am gestrigen Sonntag das zweite Punktspiel der Bezirksklasse Ost auf der idyllisch gelegenen Anlage in Salzgitter-Gebhardshagen statt.

Die Gastgeber hatten ansprechendes Wetter bestellt und Petrus erfüllte diesmal die Wünsche fast zu gut. Es fielen lediglich ein paar vereinzelte Regentröpfchen kurz vor Ende des Spieltages, doch diese hatten sicher keinen Einfluss auf die Ergebnisse.



Die Peiner Crew legte gleich los wie die Feuerwehr und spielte die einzige grüne Mannschaftsrunde des Tages. Mit 73 Schlag übernahmen sie sofort die Tabellenführung, die sie auch bis zum Ende des Tages nicht mehr abgaben. Dahinter Goslar 2 mit 78 Schlag vor Gebhardshagen (83) und Goslar 3 (84).

Runde 2 brachte das Tableau wieder etwas enger zusammen. Die Hausherren spielten mit 77 Schlag nur knapp an Grün vorbei, Peine brauchte 83 Schläge, Goslar 2 deren 84. Somit lag zur Halbzeit Peine mit 156 Schlag in Front, Gebhardshagen schob sich mit 160 Schlag nach zwei Runden knapp an Goslar 2 vorbei (162). Goslar 3 musste sich eine schwarze Mannschaftsrunde notieren lassen und lag mit 176 Schlag schon etwas weiter zurück.



In der dritten Runde zog das Peiner Team wieder etwas an und brachte mit 79 Schlag wieder etwas Abstand zwischen sich und die Verfolger. Wobei, Verfolger? Die Knappen aus Gebhardshagen zogen sich mit einem 88er Durchgang wieder etwas zurück und überließen Goslar 2 (80) wieder den zweiten Platz der Zwischenwertung. Goslar 3 notierte ebenfalls 88 Schläge und konnte sich trotz eines zweiten Streichers nicht annähern.

Vor dem Schlussdurchgang führte Peine mit 235 Schlag, Goslar 2 nun mit 242 Schlag, die Heimmannschaft lag auf Platz drei mit 248 Schlag und Goslar 3 kam nicht über Rang vier hinaus. Mit 264 Schlag war der Abstand selbst für die Bezirksklasse schon uneinholbar.
Das Peiner Quartett um die Oberschiedsrichterin spielte erneut 79 und gewann den Spieltag mit insgesamt 314 Schlag.
Goslar 2 erlitt einen Rückschlag und musste sich eine 91er Runde anschreiben lassen. Mit insgesamt 333 Schlag (hätte das Team nicht eigentlich „einen ausgeben“ müssen??) rutschte man noch knapp hinter das Heimteam, welches mit 82 Schlägen aus der Runde kam und insgesamt 330 Schlag für den Spieltag notierte. Goslar 3, beim Heimspiel noch zweiter, blieb durch eine 86er Runde und insgesamt 350 Schlag nur die Rote Laterne.



In der Tabelle führen nun Peine und Goslar 2 mit jeweils 8 Punkten, Gebhardshagen und Goslar 3 müssen sich mit jeweils 4 Punkten zufrieden geben.

Zu den 18 Mannschaftsspielern gesellten sich weitere 8 Einzelspieler. Auch hier waren Ergebnisse von hellgrün bis tiefschwarz notiert. Besonders beachtlich Cornelia Kampe, die als einzige Spielerin des TSV Salzgitter in der Bezirksklasse agiert und am nächsten Spieltag ihren Heimvorteil genießt, wenn die Bezirksklasse Ost auf der Anlage in Salzgitter-Lebenstedt gastiert.


Uwe Brandstettner
SV Glück Auf Gebhardshagen

Fotos: Uwe Brandstettner / Eva Rättig



 

Geschrieben von: distibremen am 01.05.2018

 

 

 Einloggen


  Jetzt registrieren
  Passwort vergessen
Jubiläumsball
 S: 57 cm  G: 44gr  H: 39

Unser Jubiläumsball als ML MR MX

Jetzt zum Sonderpreis von 12,-
je Ball zzgi. 3,- € unversichertem
Versand.
Versicherter Versand auf Anfrage.

Bestellungen bitte an
Manfred Roselieb
email: schatzmeister(at)mvbn.de
Termine
Sportbund
.
.
Presse
.
 
Kalender
<< Juli 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  25  26  27  28  29  30 1
> 2 3 4 5 6 7 8
> 9 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31  1  2  3  4  5
Nächste Termine
19. Vellmarer Pokalturnier
Kassel-Vellmar
21-07-2018   Details

5. Ligenspieltag
2. Bundesliga Staffel 2 spielfrei 3. Bundesliga Staffel 2 spielfrei 3. Bundesliga Staffel 3...
29-07-2018   Details

MVBN-Kombimeisterschaft
Hannover
04-08-2018   Details

Jugend-WM
Cheb (Cze)
11-08-2018   Details

Senioren-EM
Portel
11-08-2018   Details
Drucken | Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum