MVBN.de


http://mvbn.de/index.php?p=news&area=1&newsid=849&name=jlp-u23-wettkampf-in-wanne-eickel

Druckversion / Zur Bildschirmversion



JLP - U23-Wettkampf in Wanne-Eickel


U23-Team erkämpft sich den dritten Rang

Nach einem turbulenten und spannenden zweitägigen Kampf um die Plätze erspielte sich das U23- Team des MVBN einen hervorragenden dritten Rang!

Unser herzlicher Glückwunsch geht an Michaela Krane, Tristan und Lennart Kleiner und Sven Sperling. Betreut wurden sie von Björn Müller und Nicole Warnecke.
 
Unser Glückwunsch geht ebenfalls an Michaela Krane, die sich im Stechen gegen ihre Schwester Melissa (NBV) den dritten Platz in der Wertung Jugend weiblich sicherte. Toll gemacht Michi!

Unsere junge JLP-Mannschaft hat tapfer gekämpft und in Teilen hervorragende Ergebnisse gespielt. Letztlich ist es der siebte Rang geworden.

Für alle Teilnehmer war es ein schwieriger Wettkampf. Beim gestrigen Start goss es in Strömen, sodass der Wettkampfbeginn immer wieder verschoben werden musste. So konnte am ersten Wettkampftag nur eine Kombirunde durchgeführt werden.
Heute Morgen verzögerte eine Eisschicht sowohl auf der Eternit- als auch auf der Betonanlage einen pünktlichen Start.
So wurde es ein langer Tag, um die drei Kombirunden mit der gestrigen Runde in die Wertung zu bekommen.

Morgen geht´s spannend weiter! Es ist Matchplay angesagt!
Euch Allen „Gut Schlag“!




Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4®